Nik Flesch für Top 12 qualifiziert

Werbung

Lintorf. Am Wochenende fand in Bergheim die Top 24 (U13) des Westdeutschen Tischtennisverbandes (WTTV) statt. Für den TUS 08 Lintorf startete Nik Flesch, der sich mit sieben gewonnenen Spielen für die Top 12 im September qualifizierte.

In der Vorrunde wurde im Gruppenmodus in vier Gruppen mit jeweils sechs Teilnehmern gespielt. Dort erreichte Nik Flesch in seiner Gruppe den zweiten Platz mit vier 3:0-Siegen und einer 1:3-Niederlage gegen Marius Strahl, die Nummer fünf in Deutschland in dieser Altersklasse. Da nur die Gruppenersten um die Plätze ein bis vier spielten, bedeutete das für Nik Flesch, dass er nun noch um die Plätze fünf bis zwölf spielen konnte.

In der Endrunde (KO-System) traf Flesch im ersten Spiel auf Viktor Sobetskiy, ebenfalls einen der Top-Spieler in dieser Altersklasse. Überraschend klar mit 3:0 gewann der Lintorfer das Spiel.

Auch im zweiten KO-Spiel lief alles nach Plan. Flesch siegte mit 3:1 gegen Ben Mathes. Im abschließenden kleinen Finale um den fünften Platz, welcher die direkte Qualifikation für die WTTV Top 12 im September bedeutete, gelang Nik Flesch ein weiterer klarer 3:0-Sieg gegen Jonas Fuchs.

Mit einer tollen Gesamtbilanz von 7:1 nach acht Spielen ging hiermit ein anspruchsvoller und langer Turniertag zu Ende.

Foto: privat

Werbung