Niederrheinliga: D1 holt zweiten Sieg

Werbung

Lintorf. Mit einem deutlichen Heimsieg (4:0) festigt die D1 von Rot-Weiß Lintorf (RWL) ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte der Niederrheinliga. Der ist wichtig, denn am Saisonende qualifizieren sich die ersten Vier direkt für die Niederrheinliga. RWL liegt nach drei Spieltagen auf dem zweiten Platz.

In der 14. Spielminute ging Rot-Weiß mit 1:0 in Führung. Die übrigen Treffen vielen erst in der zweiten Spielhälfte. Das 2:0 fiel in der 38. Minute. Die beiden letzten Tore schossen die Lintorfer in der 47. und 54. Minute.

Am kommenden Samstag, 26. Februar, müssen die Lintorfer Fußballer zum ungeschlagenen und punktgleichen Tabellenführer KFC Uerdingen. Allerdings haben die Krefelder ein Spiel weniger. Ihr Spiel gegen den TSV Norf vom heutigen Spieltag ist auf den 19. März verlegt worden.