Neues Licht und neue Fahrradständer

Werbung

Ratingen. Auf den Schulhöfen ist derzeit wegen Corona nicht viel los. Für die Stadtverwaltung eine gute Gelegenheit, um zügig einige Arbeiten durchzuführen. So wurde die Schulhofbeleuchtung an der Paul-Maar-Schule in Tiefenbroich erneuert. Es wurden zwei moderne LED-Mastleuchten aufgestellt, die nun mehr Licht spenden und damit auch für mehr Sicherheit sorgen. Die Stadt Ratingen hat hier insgesamt rund 35.000 Euro investiert. Fristgerecht fertiggestellt wurde auch die Fahrradabstellanlage für insgesamt 30 Fahrräder an der Erich-Kästner-Schule in West. Im Zuge dieser Maßnahme wurde auch der Müllsammelplatz neu geordnet und vergrößert. Kosten insgesamt rund 26.000 Euro.

Werbung