Neue Schilder für Dickelsbachbrücke

Werbung

Lintorf. Der Lintorfer berichtete heute über die gestohlenen Schilder an der Brücke über den Dickelsbach am Jean-Frohnhoff-Weg (Kein Dummer-Jungen-Streich). Detlef Czoske von der Bürger-Union Ratingen hatte die Stadtverwaltung schon am vergangenen Freitag auf den Missstand aufmerksam gemacht. Bereits an diesem Montag hat die Verwaltung reagiert und neue Schilder aufgestellt.

„Das ging ja wirklich richtig flott“, sagt Detlev Czoske im Gespräch mit dem Lintorfer. „Auch im Namen der vielen Nutzer dieser Brücke herzlichen Dank an die Verwaltung für diese schnelle Reaktion“, ergänzt er.

Die neuen, einbetonierten Schilder lassen sich hoffentlich nicht so einfach mitnehmen wie die alten, provisorischen.

Foto: privat

Werbung