Neue Musikshow in der Manege

Werbung

Lintorf. Anton Lenger und Felix Große sind zwei junge Ratinger Musiker, die mit ihrer Band „Friday and the Fool“ recht erfolgreich sind. Jetzt wagen die beiden den Schritt zu einer eigenen Musikshow im Jugendzentrum Manege, Jahnstraße 28,  in der sie auf ihre künstlerischen Erfahrungen und ihre Kontakte in die deutsche Nachwuchs-Musikszene zurückgreifen können. Die neue Show nennt sich “Ballads and Bastards – Mucke und Deep Talk”. Der Einlass zur Show beginnt am Mittwoch, 5. September, um 19 Uhr. Im Mittelpunkt steht die Musik aus dem Repertoire der beiden und ihrer jeweiligen Gäste.

Erster Gast in der Show wird Horst Wegener sein, ein junger Rapper mit feingeistigen Texten. Er hat die Grenzen seiner Heimatstadt Wuppertal schon längst überschritten, tourt mit Künstlern wie Samy Deluxe und Flo Mega. Er macht Hip-Hop, lässt aber gerne auch andere Musikgenres einfließen und zeigt eine erstaunliche Affinität für Lyrik und Text und beweist auch wie musikalisch er ist. Horst selbst spielt Klavier und erarbeitet die Musik zu seinen Texten überwiegend zusammen mit Livemusikern, die er gerne mit auf die Bühne nimmt. Von denen bringt er an diesem Abend zwei hervorragende Musiker mit: Sänger und Trompeter Golow und Keyboarder Niklas Nadidai.  

Versprochen ist, dass an diesem Abend im Zusammenspiel mit Anton und Felix etwas ganz Neues entsteht. Die beiden quatschen mit den Gästen über Musik, ihren Weg dorthin, ihre Pläne und Visionen. Mit ihrer neuen Show versprechen sie, spannende Neulinge auch von außerhalb in Ratingen zu präsentieren, um ein bisschen frischen Wind in die lokale Kulturszene zu bringen.

Karten gibt es für zehn Euro (ermäßigt acht Euro) in der Manege, bei Tabak Hamacher am Konrad-Adenauer-Platz  und im Reisebüro Tonnaer in der Oberstraße in Ratingen.

Foto: privat

Werbung