Neue Feuerwehrmänner befördert und vereidigt

Werbung

Ratingen. Am Donnerstag, 31. März, konnte der Leiter der Feuerwehr, René Schubert, gleich fünf neue, oder fertig ausgebildete Mitarbeiter begrüßen. Drei Kollegen haben in den letzten Monaten ihre Ausbildung an der Feuer- und Rettungsakademie in Bocholt erfolgreich beenden können und zwei Kollegen wurden zu Brandmeisteranwärtern vereidigt. Die Kollegen Michele Calabrese, Tim Schober und Hendrik Becks wurden nach bestandener Laufbahnprüfung zu Brandmeistern befördert und verstärken ab sofort die Wachabteilungen. Die Brandmeisteranwärter Lukas Steinberg und André Stiebert beginnen an diesemFreitag ihre Ausbildung bei den Feuerwehren Bocholt und Dortmund.

René Schubert (von links), André Stiebert, Hendrik Becks, Michele Calabrese, Tina Gnau, Tim Schober und Lukas Steinberg. (Foto: Feuerwehr)