Nachhaltige Saunawoche im Allwetterbad

Werbung

Lintorf. „Global denken – Lokal handeln!“ Im vergangenen Jahr wurde die Stadt Ratingen aufgrund ihres vielfältigen Engagements als „Fairtrade-Stadt“ ausgezeichnet. Als Teil der bundesweiten Aktion „Faire Woche“ stehen in der Sauna Lintorf von Montag, 23. September, bis Sonntag, 29. September, alle Saunaangebote im Zeichen der Nachhaltigkeit und des fairen Handels.

Sieben Tage lang werden in der Sauna Produkte ausschließlich verwendet, die sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltig produziert worden sind.

„Immer mehr Gäste wollen wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen und unter was für Umständen sie produziert worden sind“, sagt Bäder-Chef Marcus Haider. „Mit unserer Fair-Trade-Saunawoche wollen wir dieses Bewusstsein festigen und weiter ausbauen.“ So werde das Sauna-Team den Gästen Tee, Honig, Schokolade und viele andere Fair-Trade-Produkte anbieten.

In der Aktionswoche finden zusätzlich drei Veranstaltungen statt: der bundesweite Tag der Sauna am 24. September, die Gemeinschaftssauna mit dem Motto „Fairer Umgang – gemeinsam sind wir stark!“ am 26. September und die dritte lange Saunanacht am 27. September, die thematisch das Oktoberfest aufgreift.

Der Tag der Sauna am Dienstag, 24. September steht im Zeichen des Mottos „Sauna. Ein Tag Urlaub!“. An diesem Damentag erwarten die Gäste fruchtige Aufgüsse, Fair-Trade-Obst und Tee. Außerdem können sich die Damen auf eine Duftreise sowie besondere Beauty- und Wellnessangebote freuen.

Am Donnerstag, 26. September, lädt das Team zur Gemeinschaftssauna mit dem Motto „Fairer Umgang – gemeinsam sind wir stark!“ ein. Neben einer besonderen Meditations- und Fantasiereise durch die Entspannungspädagogin Christiane Graute werden die Ratinger Bäder ihr neues Sauna-Team vorstellen.

„In den vergangenen Monaten sind zwei Kolleginnen neu an Bord gekommen“, sagt Marcus Haider. Der ein oder andere Saunagast habe sie vielleicht schon kennengelernt. Jetzt, wo sie sich mit unserem langjährigen Mitarbeiter Darius Pawlas als Team zusammengefunden haben, wollen Larissa Körner und Nicole Hackenbroich aber auch nochmal ganz offiziell „Hallo“ sagen. Gelegenheit dazu hat das neu formierte Team während der Veranstaltung bei verschiedenen Wellness- und Entspannungsaufgüssen.

Die letzte Veranstaltung in der Themenwoche ist die dritte lange Saunanacht „Mitternachtssauna“ am Freitag, 27. September, von 20 bis 1 Uhr. Die Saunanacht mit dem Motto „Oktoberfest“ wird zünftig. Passend dazu und für ein „Dahoam-Gefühl“ wird das Sauna-Team die Saunalandschaft in dieser Nacht typisch bayrisch dekorieren. Das Bistro La Lintorf bietet auf das Motto abgestimmte Gerichte und Getränke an. Spezielle Sonderaufgüsse versprechen Erholung und Abwechslung.

Für die ersten beiden Veranstaltungen gelten die üblichen Saunatarife gestaffelt nach der individuellen Aufenthaltsdauer. Karten für die Mitternachtssauna sind für 20 Euro im Vorverkauf erhältlich und können ab sofort am Service-Point des Allwetterbades gegen EC-, Kreditkarten-, oder Barzahlung erworben werden. Im Eintrittspreis sind Speisen und Getränke nicht enthalten.

Foto: Ratinger Bäder

Werbung