Nachhaltig: Netzwerktreffen am Mittwoch

Werbung

Ratingen. Der Verein Ratingen.nachhaltig veranstaltet am kommenden Mittwoch, 12. Februar, 19 bis 21 Uhr das nächste öffentliche Netzwerktreffen des „Ratinger Netzwerks für Nachhaltigkeit“ im Jugend- und Kulturzentrum LUX, Turmstraße 5. Nach den vielen neuen Kontakten durch die Vorstellung des Vereins beim Neujahrsempfang des Bürgermeisters steht das Treffen unter dem Motto „Gemeinsam für ein nachhaltiges Ratingen“, um alle über die Arbeit und Funktion des Netzwerks zu informieren.

Alle zwei Monate werden öffentliche Netzwerktreffen organisiert, bei denen Ratinger Initiativen, Vereine, Unternehmen und Privatpersonen sich und ihre Projekte oder Ideen vorstellen und Unterstützer finden können. So sollen gemeinsam Ideen umgesetzt werden. Beim Treffen im Februar wird sich das Ratinger Unternehmen CUNA Products vorstellen und über seine Produkte und das Prinzip der Kreislaufwirtschaft informieren. Außerdem wird der Verein Ratingen.nachhaltig über seine zwei Großprojekte in diesem Jahr, den Zukunftskunst-Wettbewerb und die Ratinger Tage der Nachhaltigkeit, informieren.

Wer eine Idee oder ein Projekt vorstellen möchte, kann dies gerne unter julia.merkelbach@ratingen-nachhaltig.de anmelden.

Werbung