Musikschule: Tag der offenen Tür

Werbung

Ratingen. Auch wenn wegen der unverändert gültigen Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ein Tag der offenen Tür nicht im üblichen Format stattfinden kann, bietet die Städtische Musikschule Ratingen am Samstag, 12. Juni, im Musikschulgebäude, Poststraße 23, individuelle Termine zur persönlichen Beratung an. Telefonische Buchung ist erforderlich.

Kinder und Jugendliche, die gerne an der Städtischen Musikschule musizieren wollen, können für eines oder auch mehrere der Unterrichtsfächer Termine zur persönlichen Beratung vereinbaren. Dabei stehen Lehrkräfte der Musikschule zu individuellen Gesprächsterminen zur Verfügung. Hier können fachliche Fragen geklärt und ein kurzer persönlicher Eindruck gewonnen werden.

Natürlich berät die Musikschule auch außerhalb dieser Möglichkeit telefonisch. Anmeldung 15-minütiger Beratungstermine am 12. Juni oder für telefonische Auskünfte unter Telefon 02102/550-4030, -4032 oder -4034.

Auf der Internetseite der Musikschule, www.musikschule-ratingen.de, sind unter dem Stichwort „Kinderkonzert-Online“ fünf Musikvideos abrufbar, in denen Musikschüler in fünf wechselnden Besetzungen anhand von bekannten Kinderliedern Beispiele für das Musizieren an der Musikschule geben.

Am 12. Juni muss im gesamten Gebäude eine medizinische Maske getragen werden. Am Beratungsgespräch kann immer genau ein Kind und ein Elternteil teilnehmen. Beide bringen bitte einen Corona-Negativtest mit, der nicht älter sein darf, als 48 Stunden. Die möglichen Termine für die einzelnen Instrumente werden in der Zeit von 11 bis 16 Uhr individuell vergeben.

Die Musikschule weist ausdrücklich darauf hin, dass Interessenten ohne Termin nicht teilnehmen können.

Foto: Pixabay