Musikschule präsentiert Bläser

Werbung

Ratingen. Der Fachbereich Blasinstrumente der Städtischen Musikschule präsentiert sich am Montag, 28. November, um 19 Uhr mit einem Konzert im Ferdinand-Trimborn-Saal, Poststraße 23. Der Eintritt ist frei.

Rund 30 junge Nachwuchsmusiker der Bläserklassen werden sich solistisch und als Ensemblepartner in verschiedenen Besetzungen vorstellen und versprechen ein vielfältiges Programm. Der stilistische Spannungsbogen reicht von Musik aus Barock und Klassik (Oboensolo, Querflötenduo, Trompetensolo) über Werke der klassischen Moderne (Posaunensolo, Tubasolo) bis hin zur modernen Unterhaltungsmusik (Saxophon-Duo, Klarinettentrio, Posaunentrio).

Als größere Formation wird das Blockflötenensemble „Flauteenies“ den Erfolgshit „Wochenend und Sonnenschein“ der Commedian Harmonists aufführen, bevor dann das Blechbläserensemble den Abend mit dem bekannten Titel „Somewhere over the rainbow“ aus dem Film „Der Zauberer von Oz“ beschließt. Große wie kleine Zuhörer, die die Blasinstrumente live aus nächster Nähe hören und erleben möchten, sind zu diesem rund einstündigen Konzert herzlich eingeladen!

Archivfoto: Stadt Ratingen

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.