Musikschüler präsentieren ihr Können

Werbung

Ratingen. Der Fachbereich „Rock Pop Jazz“ der Städtischen Musikschule Ratingen lädt am Mittwoch, 15. November, um 19 Uhr zu einem Konzert in den Ferdinand- Trimborn-Saal, Poststraße 23, ein. Die Besucher dürfen sich – bei freiem Eintritt – auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. 

Von Solo-Beiträgen bis zur sechsköpfigen Band ist auch dieses Jahr alles dabei. Aus der Gesangsklasse von Danny Donatz präsentieren sich drei Sängerinnen im Duo mit Klavier oder Gitarre. Auch Ingrid Stollenwerks Gitarrenschüler singen zu ihrem Gitarrenspiel. E-Gitarrenschüler von Johannes Behr treffen sich zum Duo-Spiel von bekannten Rockriffs mit Schlagzeugern aus der Klasse von Peter Baumgärtner. Zudem erklingen populäre Melodien im Streicherensemble unter Leitung von Ursula Sistermanns. Zum Abschluss zu hören ist „NuCombo“, die Band der Musikschule.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.