Museum: Frühstück mit Melchior und Goethe

Werbung

Ratingen. Das Museum, Grabenstraße 21, lädt am Mittwoch, 1. August, um 11 Uhr zum nächsten Kunstfrühstück ein. Dann werden Johann Peter Melchior, sein Freund Johann Wolfgang von Goethe und deren Zeitgenossen die Hauptrolle spielen. Melchior war einer der produktivsten und erfindungsreichsten Porzellanplastiker seiner Zeit. Als kurmainzischer Hofbildhauer unter Emmerich Josef von Breidbach-Bürresheim in Höchst und später an den Manufakturen Frankenthal und Nymphenburg entwarf Melchior zahlreiche Porzellanskulpturen, anhand welcher die Vielfältigkeit der Goethezeit erkennbar wird. Um Anmeldung wird gebeten, Telefon 02102/550-4180 oder museum@ratingen.de. Die Teilnahme kostet fünf Euro, inklusive Kaffee und Gebäck.

Werbung