MSV verpflichtet zwei neue Spielerinnen

Werbung

Duisburg. Der MSV Duisburg hat zwei Neuzugänge für sein Team in der Allianz Frauen-Bundesliga verpflichtet. Für die neue Spielzeit verstärken die neuseeländische Nationalstürmerin Emma Rolston und die ehemalige Freiburgerin Sabine Stoller die MSV-Frauen.

„Mit den beiden bekommen wir eine ganze Menge Qualität und Erfahrung ins Team. Wir freuen uns sehr, dass wir Emma und Sabine für uns gewinnen konnten“, erklärt MSV-Cheftrainer Thomas Gerstner.

Die 21-Jährige Rolston wechselt vom australischen Hyundai A-League-Team Sydney FC in Zebrastreifen. Mittelfeldspielerin Stoller war zuletzt in Spanien bei Mislata CF aktiv und kommt mit der Empfehlung von insgesamt 49 Bundesligaspielen für Freiburg, Sand und Hoffenheim.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.