MSV: Max Jansen wird ein Zebra

Werbung

Duisburg. Der MSV Duisburg hat Mittelfeldspieler Max Jansen verpflichtet. Der 26-Jährige hat bis zu 30. Juni 2021 unterschrieben.

„Mit Max‘ Verpflichtung haben wir auf die schwere Verletzung von Connor Krempicki reagiert, der uns leider lange fehlen wird“, verdeutlicht Sportdirektor Ivo Grlic.

Jansen bestritt in der vergangenen Spielzeit neun Zweitliga- und zwei DFB-Pokalspiele für den SV Sandhausen. Dazu kommen vier Einsätze in der Oberliga Baden-Württemberg. In der Spielzeit zuvor stehen 24 Zweitliga-Einsätze für den Mittelfeldspieler in der Statistik. Für den Halleschen FC stand er von 2014 bis 2016 in 57 Drittliga-Begegnungen auf dem Rasen.

Foto: MSV Duisburg

Werbung