MSV holt Wilson Kamavuaka

Werbung

Duisburg. Der MSV Duisburg hat Wilson Kamavuaka verpflichtet. Der gebürtige Dürener hat bei den Meiderichern einen Vertrag für die kommende Spielzeit mit Option auf eine weitere Saison unterzeichnet. In Zebrastreifen wird er mit der Rückennummer 36 auflaufen.

Der Deutsch-Kongolese, der für die Demokratische Republik Kongo zehn A-Länderspiele bestritten hat, lief zuletzt für GKS Tychy in Polen auf und wechselt ablösefrei an die Westender Straße.

Zuvor bestritt er in drei Spielzeiten bei Darmstadt 98 acht Erst- und 31 Zweitliga-Spiele für die Lilien. Auch für den 1. FC Nürnberg stehen fünf Erstliga-Spiele in seiner Vita.

Auf den MSV traf er bislang vier Mal: in der Junioren-Bundesliga-Saison 2008/09 endeten beide Duelle mit Alemannia Aachen Remis (1:1, 2:2), mit Darmstadt 98 gewann er 2:1 und 3:0.

Foto: MSV Duisburg

Werbung