MSV Duisburg bekommt neuen Trainer

Werbung

Duisburg. Torsten Lieberknecht wird neuer Cheftrainer des MSV Duisburg. Der 45-Jährige erhält bei den Zebras gemeinsam mit seinem neuen Co-Trainer Darius Scholtysik (52) einen für alle drei Ligen gültigen Vertrag.

Der MSV Duisburg hatte am Montag Cheftrainer Ilia Gruev und Co-Trainer Yontcho Arsov von ihren Aufgaben entbunden. „Dass wir uns von Ilia und Yontcho verabschieden müssen, tut weh, und wir haben diese Entscheidung nach langen, intensiven Überlegungen und schweren Herzens gefällt. Wir alle, Verantwortliche, die beiden Trainer und die Mannschaft, haben alles für den gemeinsamen Erfolg getan“, erklärte Präsident Ingo Wald nach der gemeinsam und einstimmig mit dem Vorstand, dem Aufsichtsrat der KGaA mit dem Vorsitzenden Jürgen Marbach an der Spitze sowie Geschäftsführer Peter Mohnhaupt und Sportdirektor Ivo Grlic getroffenen Entscheidung.

Werbung