MSV: Doppelspieltag am Sonntag

Werbung

Duisburg. Am Sonntag, 13. Mai, treffen zunächst die Frauen des MSV Duisburg im Stadion am Rheindeich in Homberg auf die TSG 1899 Hoffenheim (Anstoß 11 Uhr). Anschließend spielen die Zweitliga-Kicker der Zebras am letzten Spieltag der Saison in der Schauinsland-Reisen-Arena gegen den FC St. Pauli (Anstoß 15:30 Uhr). Unter dem Motto „Fußball total in Duisburg – ob Pauli oder Hoffenheim – eine Stadt steht gemeinsam hinter dem MSV!“ bieten die Zebras zusammen mit der DVG dabei einen besonderen Service an.

Die DVG setzt für die Fans des MSV Duisburg kostenlose Pendelbusse ein. Zunächst am Sonntagmorgen ab 9:15 Uhr mit insgesamt sechs Fahrten vom Duisburger Hauptbahnhof über Ruhrort Friedrichsplatz (erste Abfahrt 9:30 Uhr) und vom Wedaustadion (Kalkweg) mit insgesamt vier Fahrten ab 9:15 Uhr zum Stadion am Rheindeich nach Homberg. Nach dem Abpfiff dort werden ab 12:50 Uhr insgesamt zehn Fahrten aus Homberg zum Wedaustadion angeboten.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.