Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Werbung

Eggerscheidt. Am Mittwoch kam es zu einem Alleinunfall eines 72 Jahre alten Leichtkraftrad-Fahrers. Gegen 12:15 Uhr befuhr der Ratinger mit seiner Honda VT 125 Shadow den Schwarzebruch in Richtung Hösel. In Höhe der Einmündung Eggerscheidter Straße stürzte er aus bislang ungeklärter Ursache und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 500 Euro.

Foto: Polizei

Werbung