Mittagsführung durch Ausstellung von Max Schulze

Werbung

Ratingen. Das Museum Ratingen, Grabenstraße 21, lädt am Donnerstag, 22. Oktober, um 12.30 Uhr zu einer Mittagsführung durch die aktuelle Sonderausstellung „Max Schulze. Der Wunsch zu verschwinden“ ein.

Die Mittagsführung trägt den Titel „Sammlungspräsentation, kuratiert von Max Schulze“. Der Düsseldorfer Künstler konzipiert im Museum eine ortsbezogene Einzelausstellung. Dabei reagiert er im Erdgeschoss mit einer Installation seiner Arbeiten dezidiert auf die Ausstellungsräume und kuratiert im Dialog hierzu im Obergeschoss die Präsentation von Werken aus der museumseigenen Sammlung, die durch die Dauerleihgabe von Werken der Düsseldorfer Sammlung Ganteführer bereichert werden. Auf der Grundlage seiner künstlerischen Fragen und aus Künstlersicht stellt er eine Auswahl aus den Museumsbeständen zusammen. Er richtet seinen Fokus auf Arbeiten des Informel und der Art Brut, die einen Schwerpunkt in der Sammlung des Museums Ratingen bilden.

Die Teilnahmekosten für die halbstündige Führung betragen 3,50 Euro pro Person. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Foto: Max

Werbung