Mitsingabend im Freizeithaus West

Werbung

Ratingen-West. Am Dienstag, 2. Oktober, 20 Uhr findet im Freizeithaus Ratingen-West, Erfurter Straße 30, ein weiterer Mitsingabend mit dem Ratinger Tragödchen statt. Eintrittskarten gibt es für zehn Euro im Buch-Café, Grütstraße 3-7, im Kulturamt, Minoritenstraße 3a und an der Abendkasse.

Unter dem Motto „Jetzt wird mitgesungen“ präsentiert das Tragödchen-Ensemble zum fünften Mal im Freizeithaus West (Berliner Platz) einen Mitsingabend mit Rock- und Pop-Klassikern der vergangenen 50 Jahre.  Alle Songtexte werden dabei für die Besucher auf einer Leinwand eingeblendet. Die fünfte Ausgabe des Mitsingabends wird zugleich ein Wunschkonzert sein. Da Ratingens größte Coverband mittlerweile über 200 Lieder zu ihrem Repertoire zählt, können die Zuhörer sich diesmal Lieder wünschen.

Musikwünsche können bis zum 30.September, Telefon 02102/26095) oder buchcafe@gmx.de, dem Buch-Café Peter und Paula mitgeteilt werden. Der ganze Abend wird vielstimmig von dem Ensemble begleitet, das in den vergangenen Jahren  mit seinen Konzerten stets das Publikum begeistert hat:  Lotta Schultz und Noemi Schröder (Gesang), Marcel Planz (Gitarre) und Bernhard Schultz (Gitarre, Klavier, Geige), Stephan Wipf (Gitarre), Olaf Buttler (Bass) und Jody Martin (Schlagzeug).

Foto: privat

 

Werbung