„Mitchell“ aus Sterkrade besucht Weinmarkt

Werbung

Lintorf. „Mitchell“, eine kleine, grüne Kunststoffpflanze von der Kirmes in Oberhausen-Sterkrade besuchte am Samstag mit seinen drei jungen Freunden aus Duisburg-Bissingheim den Weinmarkt in Lintorf. Im kommenden Jahr wollen alle Vier wiederkommen – mit dem Rad wie an diesem Samstag. Dann, so hoffen sie, wartet auf „Mitchell“ eine Freundin aus Lintorf auf dem Weinmarkt.

no images were found

Entgegen den Wettervorhersagen regnete es nicht. Bis in die Nacht hinein vergnügten sich nzählige Gäste bei lauen Frühlingstemperaturen auf dem Weinfest. Bereits am frühen Nachmittag gab es keine freien Sitzplätze mehr. Wer erwartet hatte, dass mit Beginn des Endspiels der Champions League der Besucherstrom sich lichten würde, wurde enttäuscht. Trotz Fußballkonkurrenz war der Schützenplatz rappelvoll.

Der Weinmarkt endet heute mit dem verkaufsoffene Sonntag und hoffentlich weiterhin so gutem Wetter wie in den vergangenen drei Tagen.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.