Mit SPD in die Mahn- und Gedenkstätte

Werbung

Ratingen. Am Donnerstag, 15. August, 14 Uhr lädt die SPD Ratingen zu einem Besuch in der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf, Mühlenstraße 29 ein. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr vor der Gedenkstätte. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung bis zum 6. August erforderlich.

Die Mahn- und Gedenkstätte befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude inmitten der Düsseldorfer Altstadt, dem Düsseldorfer „Stadthaus“. Als historisch bedeutender und authentischer Ort wurde dieses Haus als Standort der Gedenkstätte ausgesucht, da hier verschiedene Täterinstitutionen untergebracht waren. Sie ist heute ein Ort des Lernens, des Forschens und des Gedenkens. Sie ist allen Opfern des Nationalsozialismus in Düsseldorf gewidmet und versteht sich als zentrale Dokumentationsstelle zur Stadtgeschichte zwischen 1933 und 1945.

Foto: Mahn- und Gedenkstätte

Werbung