Mit dem Kulturrucksack in die Küppersmühle

Werbung

Ratingen. Am Sonntag, 25. November, findet der nächste Kulturrucksack-Tagesausflug für zehn- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche statt. Dann geht es nach Duisburg ins Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, eines der größten deutschen Privatmuseen. Die Teilnehmer erwartet im Anschluss an eine Führung ein Kurs mit dem Thema „StrichGeschichten“ – in Anlehnung an die Werke des Künstlers A. R. Penck. Mit dem Besuch des traditionsreichen Cafés Dobbelstein (gegründet 1858) klingt der Abstecher zum lebhaften Duisburger Innenhafen aus. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmer treffen sich um 11 Uhr am Vorplatz des S-Bahnhofs Ratingen-Ost. Die Rückkehr wird gegen 17 Uhr erfolgen. Anmeldungen nimmt Michael Baaske entgegen, info@spielmobilfelix.

Foto: Museum Küppersmühle

Werbung