Mit 60 Stundenkilometer vorbei an der Schule

Werbung

Ratingen-Ost. Auf der Rosenstraße führte die Polizei in Schulnähe Geschwindigkeitskontrollen durch. In dem mit 30-km/h-Schildern und Zusatzbeschilderung „Achtung Kinder!“ deutlich markierten Teilstück der Straße wurden während der Schulzeit am Donnerstagmorgen insgesamt 37 Verstöße festgestellt. Erschreckender „Spitzenreiter“ dabei war der Fahrer eines Audi mit Mettmanner Städtekennung. Er löste den Radarblitz mit 60 Stundenkilometer aus. Ihn erwarten ein hohes Bußgeld und ein Punkt in der Flensburger Zentraldatei.

Foto: Polizei

Werbung