Minoue Deutscher Jugendmeister über 110 Meter Hürden

Werbung

Angermund. Gregory Minoue vom TV Angermund krönt die Saison mit seinem zweiten Deutschen Meistertitel über 110 Meter Hürden bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Heilbronn mit einer super persönlichen Bestzeit von 13,68 Sekunden. Julia Küppers schaffte den neunten Platz im Hochsprung mit 1,64 Meter. Sie hat ihre Verletzung leider noch nicht richtig überwunden.

Friederike Schütte belegte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Vaterstetten mit der persönlichen Bestleistung von 4976 Punkte den 15. Platz.

Archiv Foto: Dirk Gantenberg

Werbung