Messdiener verabschieden Kaplan Moukala

Werbung

Lintorf. Erst schauten sie gemeinsam im Pfarrsaal von St. Johannes des Achtfelfinalspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die Slowakei, dann ging es an den Abschied. Kaplan Charles Moukala (Mitte) verlässt in diesen Tagen die katholische Kirchengemeinde St. Anna. Er geht zurück in seine Heimat Kongo. Die Messdiener der Pfarrgemeinde verabschiedeten “ihren” Kaplan deshalb bereits am Sonntagabend. Nachdem Sieg im Fußball war die Stimmung gut. Ein bisschen Wehmut lag trotzdem über dem Abschied. Die Messdiener jedenfalls wünschen Kaplan Moukala alles Gute für die Zukunft.

Foto: privat

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.