Melchior in Höchst

Werbung

Ratingen. Das Museum, Grabenstraße 21, lädt am Donnerstag, 24. Januar, um 12.30 Uhr zu einer Mittagsführung durch die Dauerausstellung des Lintorfer Porzellankünstlers Johann Peter Melchior ein. Im Mittelpunkt der Führung stehen Melchiors Porzellanskulpturen und die Höchster Manufaktur. Die Porzellanmanufaktur in Frankfurt-Höchst ist die zweitälteste in Deutschland. Melchior arbeitete ab 1768 dort einige Jahre als Modellmeister. Die Teilnahme an der halbstündigen Führung kostet 3,50 Euro je Person. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Werbung