Medienausstellung: 50 Jahre 1968

Werbung

Ratingen. Das Jahr „1968“ feiert Jubiläum: 50 Jahre danach ist es in den Medien häufig und vielfältig präsent. Auch die Stadtbibliothek, Peter-Brüning-Platz 3, wirft einen Blick zurück und präsentiert mit einer Medienausstellung und einem Medienverzeichnis eine bunte Mischung aus Literatur- und Musiktipps zum Thema

In den Sachbüchern, Dokumentationen und Romanen geht es um Politik, Revolution und Freiheit – mal kritisch, mal unterhaltsam und bisweilen auch nostalgisch. Augenzeugenberichte und Biografisches, beispielsweise von Ulla Hahn oder Uwe Timm, ermöglichen dabei einen authentischen Einblick auf das Lebensgefühl der sechziger Jahre.

Nicht zuletzt hat die Pop- und Rockmusik den Aufbruch einer ganzen Generation begleitet. Sachbücher und Biografien bekannter Musikerinnen und Musiker wie Patti Smith, Joan Baez, Bob Dylan oder Johnny Cash geben Auskunft darüber. Hinweise auf CDs und Filme runden die Auswahl ab. Am Ende des Medienverzeichnisses gibt es eine Übersicht mit den wichtigsten Ereignissen des Jahres 1968.

Die Präsentation im Foyer des Medienzentrums ist noch bis Mitte November zu sehen. Alle ausgestellten Titel können ausgeliehen werden, solange der Vorrat reicht.

Joahn Baez und Bob Dylan (Foto: Rowland Scherman)

Werbung