Martin Sterzenbach gewinnt S-Springen

Werbung

Lintorf. Martin Sterzenbach gewinnt beim Reit- und Springturnier des Reitercorps Lintorf (RCL) den Großen Preis des Flughafens Düsseldorf. Im Stechen des S-Springens siegt Sterzenbach vor seiner Tochter Debby. René Krein, RCL-Vorsitzender, und Veronika Bappert vom Flughafen Düsseldorf gratulieren dem Sieger.

Nach dem großen Regen traten beim S-Springen an diesem Sonntag Nachmittag nur vier Reiter mit insgesamt sieben Pferden an. Debby Sterzenbach und Martin Sterzenbach (mit zwei von drei Pferden) blieben fehlerfrei. Im Stechen legte Debby Sterzenbach einen fehlerfreien Durchgang in 38 Sekunden vor. Nachdem Martin Sterzenbach mit seinem ersten Pferd in gut 34 Sekunden fehlerfrei blieb, verzichtete er auf den Ritt mit seinem zweiten Pferd.

Elisabeth Müller-Witt, Landtagsabgeordnete der SPD, und Bürgermeister Klaus Pesch verfolgten das Stechen von Vater und Tochter gespannt.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.