Marlon Frey wechselt an die Wedau

Werbung

Duisburg. Mittelfeldmann Marlon Frey schließt sich bis zum Saisonende dem Meidericher Spielverein an. Der 24-Jährige kommt ablösefrei vom SV Sandhausen zu den Zebras.

Frey kommt mit der Erfahrung von neun Bundesligapartien und zwei Europa League Matches nach Duisburg. Zudem absolvierte er 35 Spiele in der Zweiten Bundesliga. Seine fußballerische Ausbildung genoss Marlon bei Bayer 04 Leverkusen. Künftig wird der Mittelfeldspieler mit der Rückennummer 37 für die Zebras auflaufen.

Werbung