Manege: Ferienprogramm für Ostern

Werbung

Lintorf. Das Jugendzentrum Manege, Jahnstraße 28, bietet wieder rund um Ostern ein attraktives Kinder- und Jugend-Ferienprogramm an. Während die Jüngeren (sechs bis zehn Jahre) zum Beispiel einen Waldpädagogik-Tag im Hinkesforst verbringen (15. April) oder einen Hallenspielplatz besuchen (18. April), geht es für die Zehn- bis 13-Jährigen in einen Kletterpark (24. April) und für die Jugendlichen ab 14 Jahren in den Movie Park (18. April). Für alle drei Altersgruppen steht zudem Schwarzlicht-Minigolf auf dem Programm.

Weitere Angaben über alle Angebote im Internet. Anmeldungen sind noch bis Donnerstag, 11. April, möglich, Telefon 02102/550-5620 oder -5623.

Nach den Osterferien geht es für die Sechs- bis Zwölfjährigen direkt weiter: Das große Zirkusprojekt des Ratz-Fatz-Clubs startet am Montag, 29. April, um 15.30 Uhr. Bis zum 3. Mai (außer am Feiertag 1. Mai) wollen die Kinder mit dem Zirkus „pompitz“ ein tolles Programm auf die Beine stellen, das dann am Sonntag, 5. Mai, beim traditionellen Manege-Familienfest aufgeführt wird. Das Fest startet wie immer um 11 Uhr mit einem kostenfreien Frühstücksbrunch und weiteren Aktionen. Die Vorstellung der jungen Zirkuskünstler steht dann gegen 14.30 Uhr auf dem Programm.

Die Teilnahme am Zirkusprojekt kostet pro Kind 15 Euro und für ein Geschwisterkind zehn Euro. Im Preis enthalten an allen Trainingstagen sind ausreichend Getränke. Anmeldungen sind auch hier noch bis Donnerstag möglich.

Werbung