Manege feiert Oktoberfest

Werbung

Lintorf. In München feiern sie schon. Ab der kommenden Woche steigen auch im Jugendzentrum Manege, Jahnstraße 28, die Oktoberfest-Aktionen. Gestartet wird mit der Dance4Kids-Party am Freitag, 5. Oktober, um 16.30 Uhr. Es schließt sich die Stufenparty des Gymnasiums an, bevor am Samstag die KoKoBe zum Oktoberfest einlädt.

Alle Neun- bis Zwölfjährigen sind eingeladen bei der Dance4Kids-Party am Freitag, 5. Oktober, um 16.30 Uhr mit leckeren Brezeln und toller Musik zu feiern. Freien Eintritt gibt es für alle Kinder, die in Dirndl oder Lederhosen verkleidet kommen. Ansonsten beträgt der Eintritt 1,50 Euro.

Am selben Tag ab 21 Uhr schließt sich die Stufenparty des Kopernikus-Gymnasiums Lintorf als „Oktoberfest“-Party für alle Jugendlichen ab 16 Jahren an. Der Eintritt beträgt sechs Euro im Vorverkauf und acht Euro an der Abendkasse.

Am Samstag, 6. Oktober, geht es mit dem Oktoberfest der Kontakt-, Koordinierungs- und Beratungsstelle für Menschen mit geistiger Behinderung Kreis Mettmann (KoKoBe) und Ramba Zamba (Lebenshilfe Kreis Mettmann) weiter. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt beträgt drei Euro.

Oktoberfeststimmung bei den Schützen (Archivfoto)

Werbung