Madleen-Sophie Bauer gewinnt Speerwurf in Viersen

Werbung

Lintorf. Beim Süchtelner Bergfest in Viersen gewinnt Madleen-Sophie Bauer vom TuS 08 Lintorf den Speerwurf. Sie übernahm it dem ersten Wurf die Führung, musste sie aber kurzfristig abgeben. Im vierten Versuch holte sie sich die Führung mit einer persönlichen Bestleistung von 27,59 Meter zurück. Das war auch gleichzeitig der Siegeswurf.

Im Weitsprung blieb Bauer dagegen mit 4,44 Meter hinter ihren Möglichkeiten. Sie konnte nicht an ihre Bestleistung aus der Hallensaison 2017 (4,68 Meter) anknüpfen. Sie belegte trotzdem den hervorragenden sechsten Platz.

Archivfoto: privat

Werbung