Luc Mansfeld verstärkt Ice Aliens

Werbung

Ratingen. Schon am vergangenen Sonntag streifte Luc Mansfeld das Trikot der Ice Aliens über und war gegen die Dinslakener Kobras auf dem Eis. Der 22-jährige Verteidiger konnte über einen Kontakt aus den eigenen Reihen für die Ice Aliens gewonnen werden.

Seine Eishockeykarriere begann im Nachwuchs der Düsseldorfer EG, bei der er alle Altersklassen bis zur DNL durchlief. Zur Saison 2919/ 2020 wechselte er zum Krefelder EV in die Oberliga. Schon zu dieser Zeit hatten die Ice Aliens Kontakt zu Mansfeld, doch er entschied sich damals für die höhere Spielklasse.

Nach zwei Spielzeiten musste er jedoch feststellen, dass sein Studium und die Oberliga immer schwieriger zu vereinbaren waren. Kurz entschlossen hängte er die Stiefel an den berühmten Nagel, bis die Ice Aliens noch einmal anklopften und ihn für sich gewinnen konnten. Mansfeld zeigte gegen Dinslaken bereits, dass er eine Verstärkung für die Defensive ist, er trägt die Nummer 14.

Foto: Ice Aliens