Lotsenpunkt ist wieder aktiv

Werbung

Ratingen. Unklar, an wen man sich wenden kann? Fragen zu Formularen? Einfach nur einmal vorbeischauen? Dafür sind nun wieder zwei Mal in der Woche die Ehrenamtlichen des Lotsenpunkts da. Immer dienstags von 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 12 bis 14 im Pfarrzentrum von St. Peter und Paul in der Turmstraße 9.

Auch in der durch Corona bedingten Schließung der Begegnungs- und Anlaufstätte waren die Haupt- und Ehrenamtlichen nicht untätig. Vor der Tür des Lotsenpunktes lädt nun ein buntes Mitmachbeet zum gemeinsamen Gärtnern oder auch nur zum Erfreuen ein.

Auch das Unterstützungsangebot des Lotsenpunkts für Menschen mit Schwierigkeiten mit dem Jobcenter und Arbeitslosengeld II findet ab Dienstag, 28. Juli, wieder regulär statt. Immer von 14 bis 15:30 Uhr bietet ein Fachanwalt für Sozialrecht im ZAR, Graf- Adolf-Straße 7-9, kostenlos, vertraulich und ohne Anmeldung eine Sprechzeit an. Es müssen alle aktuellen Bescheide mitgebracht werden.

Foto: privat

Werbung