Lotsenpunkt feiert ersten Geburtstag

Werbung

Ratingen. Am Donnerstag, 10. Oktober, wird zwischen 12 und 14 Uhr im Lotsenpunkt, Turmstraße 9, das einjährige Bestehen gefeiert. Bei Suppe und guten Gesprächen wird über das Angebot und die Pläne für die Zukunft informiert. Außerdem werden auch weiterhin ehrenamtliche Unterstützer gesucht. Kinder sind ebenfalls eingeladen und können sich bei einer Malaktion an der Verschönerung des Lotsenpunktraums beteiligen.

Im Oktober 2018 eröffnete der Lotsenpunkt, ein Gemeinschaftsprojekt der katholischen Kirchengemeinde St. Peter und Paul, des Sozialdienstes katholischer Frauen Ratingen und des Caritasverbandes Mettmann. Seitdem sorgen 15 Ehrenamtliche drei Mal in der Woche dafür, dass die Türen für alle Ratinger offen stehen. Es wurden unzählige kleine Unterhaltungen geführt, zahlreiche Menschen an die richtige Stelle gelotst und für eine gute Atmosphäre gesorgt.

Werbung