Lions Club: Gewinnzahlen stehen fest

Werbung

Ratingen. Die Kalender wurde auf dem Marktplatz verkauft. Aber auch in zahlreichen Einzelhandelsgeschäften konnten die Ratinger den Adventskalender des Lions Clubs Ratingen ebenso kaufen wie bei Privatpersonen. „Die Kalender fanden reißenden Absatz, am letzten Verkaufssamstag waren sie ausverkauft“, sagt Lionspräsident Ulrich Reinecke. Am vergangenen Freitag nun wurden die Glückszahlen in der Kanzlei der Notare Bormann und Link gezogen. Sie werden täglich auf der Internetseite des Lions Clubs veröffentlicht.

Ulrich Reinecke (links), Notar Jan Link (rechts) und Theodoros Arabatzis, Mitarbeiter der Notare, der die Ziehung durchführte (Foto: privat)

 

Werbung