Lions Club: Erstes Ratinger Weihnachtssingen

Werbung

Ratingen. Der Lions-Club Ratingen veranstaltet erstmals ein Weihnachtssingen. Im Mittelpunkt des Weihnachtssingens am Sonntag, 8. Dezember, stehen die Ratinger. Im Stadttheater, Europaring 9, sollen sie aus vollem Herzen und mit großer Freude kräftig mitsingen. Begleitet werden sie dabei vom Chor Klangfarben aus Lintorf unter der Leitung von Markus Lumer. Das Mitsingkonzert beginnt um 16:30 Uhr, Einlass ist ab 16 Uhr. Der Erlös kommt gänzlich sozialen Projekten des Lions Club in Ratingen zugute.

Gesungen werden die bekannten und  beliebten Weihnachtslieder, um sich so am zweiten Adventssonntag auf die Advents- und Weihnachtszeit und das zu Ende gehende Jahr einzustimmen.

Niemand braucht Liedtexte mitzubringen oder auswendig zu lernen. Der Lions Club lässt auf der Leinwand an der Bühne des Stadttheaters ausreichend groß die einzelnen Textzeilen mitlaufen.  

Doch es soll nicht in einer Tour gesungen werden. Das Weihnachtssingen wird untermalt von einem kleinen Beiprogramm. Auftreten werden an diesem Sonntag auch der Höseler Knabenchor unter Leitung von Toralf Hildebrandt, der Düsseldorfer Mädchen- und Jungenchor unter Leitung von Melanie Schüssler und der Ratinger Sänger Heinz Hülshoff.  

Im Foyer des Stadttheaters findet vor und nach dem Singen ein kleiner Weihnachtsmarkt mit Plätzchenverkauf und mit netter Unterhaltung und einigen Überraschungen statt. Alle Kinder erhalten kostenlos eine leckere von den Lions-Damen frische, selbst gebackene Waffel für den kleinen Hunger. Und die Kinder können sich mit dem Lions-Weihnachtsmann zur Erinnerung an diesen Nachmittag fotografieren lassen. Das Foto gibt es gleich mit.

Die Karten für das Weihnachtssingen kosten für Erwachsene zehn Euro, für Kinder (3 bis 12 Jahre) fünf Euro. Die Eintrittskarten gibt es im Kulturamt, Minoritenstraße 3a, bei Fleermann, Hülsenbergweg 11-15, Schley’s Blumenparadies, Kölner Straße 81, und EURONICS XXL Johann und Wittmer, Kaiserswerther Straße 95.

Der Lions-Club Ratingen bedankt sich bei seinen Förderen. Die Durchführung des Weihnachtssingens unterstützen der Flughafen Düsseldorf, Mitsubishi Electric, Pflegeunion Ratingen, die Sparkasse Hilden Ratingen Velbert und die Stadtwerke Ratingen. Für die weihnachtliche Dekoration des Foyers und der Bühne sorgt Schley’s Blumenparadies.

Bild von Michelle Maria auf Pixabay

 

Werbung