Lintorfer Schützen schwitzen in Tiefenbroich

Werbung

Lintorf. Obwohl Andreas Preuß (links), Chef der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464, auf die Jacken verzichtet hatte, kamen die Lintorfer Schützen beim Festumzug der befreundeten Tiefenbroicher Bruderschaft am Sonntagnachmittag gehörig ins Schwitzen. Bei hochsommerlichen Temperaturen kam die Marscherleichterung bei den Lintorfer Schützen gut an. Bruderschaftskönig Robert Schmale (Zweiter von links) freute sich auf den Festumzug. Begleitet wurde er von seiner Königin Christa Schmale, dem Tambourcorps Reserve (Königsformation), dem St. Georg Corps (Kronprinzenformation), dem zweiten Chef Andreas Nieß (Zweiter von rechts) und dem Adjutanten Jürgen Rumpf (vorne).

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.