Lintorfer Maler stellen in Hösel aus

Werbung

Lintorf/Hösel. Vom 9. bis 23. Juli stellt das Haus Oberschlesien, Bahnhofstraße 71,  im „Oktogon“ Bilder der „Lintorfer Maler“ aus. Die Ausstellungseröffnung findet zusammen mit dem Sommerfest des Hauses Oberschlesien statt. Gezeigt wird ein Querschnitt der in den letzten Jahren entstandenen Arbeiten.

Seit mehr als zehn Jahren treffen sich Gisela Jokiel, Arno Lehnig, Alfons Lührmann, Gisela Schmidt und Traudl Scholz im Atelier der Künstlerin Marlene Oberscheven zum gemeinsamen Arbeiten. Zusammen spannen sie einen großen Bogen von Gegenständlichem bis zum Abstrakten in Aquarell, Acryl und Öl.

Nach dem Erfolg ihrer ersten Ausstellung im Gesundheitszentrum des TuS 08 Lintorf ist dies die zweite Ausstellung der Maler. Unterstützt wird die Ausstellung durch Werner Kühle, Sport- und Kultur-Beiratsmitglied des TuS 08 Lintorf.

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.