Lintorfer Handballidol wird 80 Jahre

Werbung

Lintorf. Helmut Merks, einer der besten Handballer Lintorfs, wurde am 24. Oktober 80 Jahre alt. Der schnelle Linkshänder spielte in den 60er und 70er Jahren vor allem auf dem Feld 20 Jahre in der ersten Mannschaft des TuS 08 Lintorf. Er war eine der tragenden Säulen der erfolgreichsten Mannschaft des TuS Lintorf.

Mit einigen Weggefährten erlebte Merks die Aufstiege von der zweiten Kreisklasse bis in die Regionalliga im Jahre 1975, der damals höchsten Klasse im Deutschen Feldhandball.

Auch in der Halle, die parallel Ende der 60er Jahre begann, erlebte er die Aufstiege von der Kreisklasse bis zur Landesliga. Er wurde mehrfach in die Ratinger und Düsseldorfer Stadtauswahl berufen.

Zudem war Helmut Merks einer der Mitbegründer der Leichtathletikabteilung im TuS 08 Lintorf.

Der Vorstand des TuS 08 Lintorf gratuliert im Namen aller Mitglieder Helmut Merks, besser bekannt als „Mex“, herzlichst zum Geburtstag.

Helmut und Monika Merks (Foto: privat)

Werbung