Liederspaziergang im Grugapark

Werbung

Essen. Das gemeinsame Singen auf dem Rüttenscheider Markt ist inzwischen schon beliebte Tradition. Nun lädt Initiator Hermann Welp gemeinsam mit dem Grugapark Essen am Sonntag, 29. April, um 11 Uhr zum ersten Liederspaziergang ein. Als Ehrengäste sind die Fotografin Marion Nickig und die Gartenexperten Manfred Luzens und Klaus Bender dabei. An sechs verschiedenen Standorten im Park werden je zwei Lieder gesungen. Das obligatorische Steigerlied erklingt im Musikpavillon. Treffpunkt ist der Haupteingang des Grugaparks. Jeder zahlt seinen Eintritt selbst. Zum Abschluss des Liederspaziergangs können handsignierte Gartenbücher der Experten erworben werden.

Foto: Grugapark

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.