Lesung: „Ich möchte eine Pampelsine“

Werbung

Ratingen. Am Mittwoch, 30. Oktober, wird die Autorin Lotti Beitz im Marienhof, Angerstraße 2, Café Oase im Kaminzimmer, aus ihrem Buch „Ich möchte eine Pampelsine“ lesen. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr. Thema ihres Buches ist die autobiografische Geschichte rund um sie und ihren Mann, der an Demenz erkrankte. Die Ratingerin beschreibt die täglichen Herausforderungen sachlich, unpathetisch und gibt hilfreiche Tipps für Betroffene. Der Eintritt ist frei, über eine Spende freut sich die Ratinger Demenzinitiative. Der Zugang ist barrierefrei, eine Anmeldung über info@ratindemenz.de oder Telefon 0170/9170043 erforderlich.

Werbung