Lesebühne in der Zentralbibliothek

Werbung

Düsseldorf. Die Stadtbüchereien Düsseldorf laden in Kooperation mit dem Zakk am Dienstag, 27. Februar, um 18.30 Uhr zum Auftritt der Düsseldorfer Lesebühne „Unter Elchen“ ins Lernstudio der Zentralbibliothek, Bertha-von-Suttner-Platz 1, ein. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Das humorvolle Stammautoren-Trio, bestehend aus dem Oberhausener Klavierkabarettisten Matthias Reuter, dem Viersener Heimatdichter Markim Pause und dem Mönchengladbacher Bühnenpoeten Marco Jonas Jahn, hat jeweils Unterstützung durch einen wechselnden Gast. Zur Premiere ist die Essener Autorin und Slam-Poetin Sandra Da Vina mit dabei. Sie gewann 2014 die NRW-Landesmeisterschaften im Poetry Slam. Zuletzt tourte sie mit ihrem zweiten Buch „100 Meter Luftpolsterfolie“ solo.

 

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.