Leihdrehleiter für Ratinger Feuerwehr im Dienst

Werbung

Ratingen. Die neue Drehleiter für die Ratinger Feuerwehr wird nicht pünktlich geliefert. Zum Ausgleich wird ab diesem Sonntag eine Vorführdrehleiter (rechts) des Herstellers im Löschzug der Hauptfeuer- und Rettungswache eingesetzt.

Die bisherige Drehleiter der Hauptwache (links), Baujahr 2010, wird dann bald zum Löschzug Lintorf umgesetzt. Die Drehleiter des Löschzuges Lintorf, Baujahr 1996, wird dann Reserveleiter.

Mit Indienststellung der im Bau befindlichen neuen Drehleiter in einigen Monaten wird diese den vorgesehenen Platz auf der Hauptfeuer- und Rettungswache einnehmen und die geliehene Vorführdrehleiter ablösen.

Die Vorführdrehleiter fällt auf, da sie nicht dem Sicherheitsdesign der Ratinger Feuerwehr entspricht und ein Ulmer Autokennzeichen trägt.

Foto: Feuerwehr

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.