Lehmbruck Museum: Verlängerte Öffnungszeit

Werbung

Duisburg. Aufgrund der überaus positiven Resonanz anlässlich der Wiedereröffnung bietet das Lehmbruck Museum an den kommenden beiden Wochenenden verlängerte Öffnungszeiten an. Das Museum hat dann samstags und sonntags jeweils von 11 bis 19 Uhr geöffnet.

„Wir freuen uns sehr über die vielen Besucherinnen und Besucher, die wir seit der vergangenen Woche endlich wieder persönlich im Museum begrüßen können”, so Museumsdirektorin Söke Dinkla. Durch die verlängerten Öffnungszeiten in den Abendstunden sollen mehr Menschen die Möglichkeit bekommen, das Museum und die Sonderausstellung des Bildhauers Stephan Balkenhol zu besuchen.

Besonders beliebt ist die umfassende Werkschau Stephan Balkenhols, die noch bis zum 24. Mai zu sehen ist. Mit vielen Werken, die der Öffentlichkeit sonst kaum zugänglich sind, zeigt die Ausstellung das facettenreiche Schaffen eines der bedeutendsten deutschen Bildhauer der Gegenwart.

Die Eintrittskarten können über den Onlineshop gebucht werden. Es sind dort Karten bis einschließlich 21. März verfügbar. Die Karten für die darauffolgende Woche werden ab Montag, 22. März, im Onlineshop freigeschaltet. Bei Fragen zur Buchung ist der Besucherservice telefonisch (0203 283 3294) erreichbar.

Durch den Online-Verkauf und die Möglichkeit der Personalisierung der Karten vor dem Besuch sparen die Besucher Zeit beim Einlass, weil das Ausfüllen der Besucherregistrierung vor Ort entfällt. Zudem begünstigt der Online-Ticketverkauf einen möglichst kontaktlosen Ablauf.

Ticketshop Lehmbruck Museum

Werbung