Langer Saunaabend im Allwetterbad

Werbung

Lintorf. Am Samstag, 15. Februar, ab 18 Uhr feiert der „Lange Saunaabend“ im Allwetterbad, Jahnstraße, mit der Auftaktveranstaltung „Romantischer Abend im Kerzenschein“ seine Premiere. Zum ersten Termin der neuen Veranstaltungsreihe stellen die Saunameister Fackeln und Kerzen auf, um die Saunalandschaft am Tag nach dem Valentinstag in eine romantische Oase zu verwandeln. Außerdem erwarten die Besucher sechs besondere und überraschende Aufgüsse – die Duftaromen vom regulären Aufgussplan entfallen an den langen Saunaabenden. Ab 22 Uhr sind für die Gäste der Saunaveranstaltung über die direkte Verbindung zum Allwetterbad die Schwimmbecken zum FKK-Schwimmen freigegeben.

Die Ratinger Bäder entwickeln ihr Saunaangebot im Allwetterbad weiter. An ausgewählten Samstagen können die Gäste künftig ein Sauna- und Badevergnügen der besonderen Art erleben. Exklusive und imposante Aufgüsse, ein stimmungsvolles auf das Motto abgestimmtes Ambiente und als Krönung ein Besuch zu verlängerten Öffnungszeiten bis 24 Uhr im Allwetterbad – ganz ohne Badekleidung: Dafür steht der neue „Lange Sauna-Abend“.

Für den langen Saunaabend gelten die normalen Saunatarife gestaffelt nach der individuellen Aufenthaltsdauer. So entspannen die Saunagäste extra lang und ohne Zeitdruck bis Mitternacht. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. 

Foto: Ratinger Bäder

Werbung