Lambertus Corps: Spende für drei Kindergärten

Werbung

Lintorf. Das St. Lambertus Corps der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 feierte in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen. Für die Schützen Grund genug, andere an der Freude über das Jubiläum teilnehmen zu lassen. Das Corps spendete jetzt jeweils 300 Euro an den städtischen Kindergarten an der Tiefenbroicher Straße, den evangelischen Kindergarten Kinderarche Friedrichskothen und den katholischen Kindergarten St. Johannes.

Günther Wenda (rechts), Vorsitzender des Lambertus Corps, und Torsten Abel überbrachten die Spende den jeweiligen Leiterinnen. Im städtischen Kindergarten nahm Angelika Glund (Mitte) die Spende gerne entgegen. Im Friedrichskothen freute sich Daniela Dengenberg über das Geld. Virginia Jansen vom katholischen Kindergarten ist ebenfalls begeistert.

Die drei Kindergartenleiterinnen bedankten sich bei den Schützen für die großzügige Spende. Sie wünschen ihnen auch für die Zukunft viel Spaß und Freude in ihrer Schützenformation.

Angelika Glund, Leiterin des städtischen Kindergartens Tiefenbroicher Straße, mit Günther Wenda (rechts) und Torsten Abel (Foto: privat)

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.