Ladung eines Müllwagens brennt

Werbung

Ratingen- West. Die Feuerwehr Ratingen wurde am Dienstagmorgen zu einem Brand in einem Müllwagen gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet die Ladung eines Müllfahrzeuges in Brand. Die Mitarbeiter reagierten vorbildlich, fuhren in eine Nebenstraße, löschten die Flammen mit einem Feuerlöscher und begannen damit den Müllwagen zu entleeren. Durch dieses Verhalten konnte ein Schaden an dem Fahrzeug abgewendet werden. Die Feuerwehr nahm unter Atemschutz ein Löschrohr vor, entlud das restliche Brandgut und konnte den Brand endgültig löschen. Zur Kontrolle wurde eine Wärmebildkamera eingesetzt. Im Einsatz waren ein Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Standorte Tiefenbroich und Mitte.

Fotos: Feuerwehr Ratingen

Werbung

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.