Ladies first: Kabarett der Extraklasse

Werbung

Ratingen. Gleich drei Powerfrauen des deutschen Kabaretts treten am Mittwoch, 20. März, um 20 Uhr im Stadttheater, Europarin 9, auf. Lioba Albus alias Mia Mittelkötter wird durch den Abend führen. Sia Korthaus und Maria Vollmer zeigen Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen. 

Lioba Albus greift auf satirische Weise Alltagssituationen auf und überspitzt typische gesellschaftliche Verhaltensweisen. Ihr beliebtestes Thema sind die Beziehungen zwischen Mann und Frau. Dabei schlüpft sie häufig in verschiedene Rollen wie der fiktiven sauerländischen Hausfrau „Mia Mittelkötter“, die ihre (meistens nur vordergründig) einfachen Lebensweisheiten preisgibt.

Laster verlocken und sind sexy. Konfekt futtern, bis sich die Konfektionsgröße ändert. Cocktails mit exotischen Namen trinken, bis man seinen eigenen nicht mehr weiß. Sia Korthaus macht Lust auf Laster, denn sie kann aus dem Nähkästchen plaudern und ein Lied davon singen.

Maria Vollmer (Foto: Ulrike Reinker)

Was fängt eine Frau mit dem Leben an, wenn sie nicht mehr als Teenager durchgeht, bis zur Rente aber noch eine Weile durchhalten muss? Weder nackt noch ungeschminkt, dafür aber offen und schonungslos schildert, tanzt und besingt Maria Vollmer die erlebnisreiche Übergangsphase zwischen Minirock und Birkenstock, Kamasutra und Klosterfrau.

Eintrittskarten gibt es für 19,60 Euro im Kulturamt, Minoritenstraße 3a, und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Reservierungen sind möglich, Telefon 02102/5504104/-05.

Lioba Albus (Foto oben: Sybille Ostermann)

Werbung